„Daten erheben und analysieren zu können ist eine der bedeutendsten Fähigkeiten.”

BIG DATA Analyse: „Daten erheben und analysieren zu können ist eine der bedeutendsten Fähigkeiten.”

"Daten sind die Moleküle der Zivilisation" oder "Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts" - so oder ähnlich kann man es seit einigen Jahren überall in Unternehmenskreisen und auf IT-Veranstaltungen vernehmen. Mit der Verwendung der Begriffe Moleküle bzw. Rohstoffe ist die Bedeutung, die den Daten heutzutage bewusst zugesprochen werden, klar vorgegeben. Es handelt sich nicht weniger um die Grundlage der modernen menschlichen Zivilisation.

Die Menschen mit ihren Organisationen und Unternehmen werden nicht daran vorbeikommen, sich sämtliche Daten und deren Beziehungen zu- und miteinander grundlegend anzuschauen. Nicht zuletzt deshalb, weil den Menschen der Planet Erde nicht gehört und sie eine Verantwortung für ihr Tun gegenüber anderem Leben haben. Schon aus diesem Grund müssen und werden Menschen immer größere Datenmengen erheben, verarbeiten, auswerten und zugänglich machen um u.a. dem Problem der Umweltzerstörung beizukommen. Unternehmen und Organisationen tragen die Verantwortung, in und um ihrem Geschäftsbetrieb alle relevanten Daten zu berücksichtigen. Eine Berücksichtigung sämtlicher Daten erscheint zunächst utopisch und weniger für den laufenden Geschäftsbetrieb notwendig. Werden die Zusammenhänge dann aber klar, laufen Geschäftsprozesse effizienter und die Zufriedenheit der Beteiligten steigt.

Marketing und Absatzwirtschaft
Knowledge
Materialwirtschaft
Knowledge
Produktion
Knowledge
Buchhaltung und Buchführung
Knowledge
Finanzierung und Investition
Knowledge
Rechtliche Grundlagen des Wirtschaftens
Knowledge
Arbeit
Knowledge
Digitale
Transformation
Daten hin oder her - es geht immer um die Menschen. Was bedeutet das? Man kann mit alten und/oder neuen Techniken erfolgreich sein, je nachdem man welche Energie da selbst reinsteckt.
Business Intelligence
Member-Area
- Alle Daten sind da, es gilt sie nur zu erkennen, - je mehr desto mehr Erweiterung erfährt man und Zusammenhänge gibt es - je nach Fragestellung kann es zu selbsterfüllende Prophezeihung führen
Fallstudien
Member-Area - https://www.heise.de/hintergrund/KI-Avatare-lassen-Tote-auferstehen-4484129.html
Daten finden
Member-Area - Sich mit Thema beschäftigen - offen sein, Rand-Themen ausarbeiten - (Kreativitäts) Techniken - Themengebiet / Sicht erweitern - Thema auf Grund gehen -> Dann ergeben sich Zusammenhänge - Warum? Leben einfacher machen, passend für alle, nicht nur für wenige.
Daten analysieren
So geht's
Member-Area - in einfache Daten / Probleme zerlegen - Teile - und (Be-) herrsche Prinzip
Data Warehouse
Member-Area - Ein Data Warehouse ist eine für Analysezwecke optimierte zentrale Datenbank, die Daten aus mehreren, in der Regel heterogenen Quellen zusammenführt.
Datenspionage
So geht's
Member-Area - Es ist im Grunde keine Spionage, denn die Daten sind frei. Nur weil man die Daten selbst nicht lesen / verstehen kann, soll das illegal sein? / Wem gehören die Daten? - Der Austausch findet längst statt, zwischen den Lebewesen
Datenschutz
wenn.de - Ohne Datenschutz gibt es keinen Kapitalismus. Dieser basiert nämlich nur darauf, dass einige Menschen mehr wissen, als sie preisgeben. Sie haben sozusagen einen (Daten-) Vorteil, welchen sie zu ihren monetären Vorteil machen.

© 1998 - 2020 (MMXX) - wenn Daten gut, dann alles gut

Mr.89 - Die Macht des Unvollkommenen - The power of the imperfect
Die Power von 11%. Warum 11% mehr (wert) sind als 89%. Die ersten und die letzten 11% sind die Wichtigsten.



Datenschutz, Cookies, Analytics


Impressum

A. W e n d e
M a r k g r ö n i n g e r   S t r. 1 9
7 1 6 3 4    L u d w i g s b u r g
P h o n e: 0 7 1 4 1 1 4 5 9 0 3 7
M a i l:    i n f o @ w e n n . d e