Mit Interesse fängt es an. Wenn Interesse, dann Einsicht, dann Weitsicht, dann Voraussicht.
Alexa, was würde Robert Franz machen?

Alexa, was würde Robert Franz machen, wenn er Gedächtnisstörungen hätte?

Wenn Robert Franz Gedächtnisstörungen hätte, dann würde er

  1. zunächst seinen Vitamin D3 - Spiegel erhöhen, damit der Körper sich nicht in einer Form des Winterschlafes befindet. Er nimmt jeweils nach dem Mittagessen täglich 10 Tropfen (10.000 Einheiten) Vitamin D3 zu sich und 5 Tropfen Vitamin K2 sowie Magnesium.
    Mehr D3 Informationen und » Vitamin D3 kaufen
  2. Desweiteren nimmt Robert pro Tag 2 mal 1 Tablette Vitamin B12 zum Lutschen (a 1000 µg) oder 2 Kapseln B12 ein.
    Mehr Informationen und » Vitamin B12 kaufen
  3. Und dazu täglich eine Kapsel Vitamin B-Komplex.
  4. Zur besseren Durchblutung seines Gehirns nimmt Robert Franz 2 Kapseln OPC am Tag.
    Mehr » OPC Informationen und » OPC kaufen
  5. 2 Kapseln Alpha Liponsäure am Tag schützen das Gehirn von Robert Franz und verhindern mögliche Ablagerungen.
  6. Zudem würde er 2 Kapseln L-Carnosin täglich zu sich nehmen. L-Carnosin verbindet gewissermaßen die Gehirnteile miteinander.
    Mehr Informationen und » L-Carnosin kaufen
  7. Leinöl fördert die Neubildung von Gehirnsubstanz. Frauen nehmen daher 1,5 Esslöffel und Männer 2 Esslöffel am Tag Leinöl zu sich.
    Mehr Informationen und » Leinöl kaufen
  8. Vom Kokosöl nimmt er 3 Esslöffel morgens, weitere 2 Esslöffel nimmt er im Laufe des Tages zu sich. Manchmal nimmt er bis zu 8 Esslöffel am Tag zu sich. Kokosöl kann Eiweiss-Ablagerungen im Gehirn verhindern.
  9. Robert hat festgestellt, dass Eichenblättertee gut für sein Gedächtnis und gegen Osteoporose ist. Er trinkt diesen Tee vor den Mahlzeiten, d.h. 3 mal am Tag, 5-6 frische Blätter oder 1 Teelöffel, 250ml kochendes Wasser darüber giessen, 15 Minuten ziehen lassen. Während einer Schwangerschaft würde er den Tee nicht trinken.

 

Dies würde Robert Franz also machen, wenn er Gedächtnisstörungen hätte.
Okay Alexa, wer ist Robert Franz?
» Robert Franz, Experte für natürliche Gesundheit. "Meine unerschöpfliche Menschenliebe, mein Wissen und meine unbändige Kraft werden keine Ruhe finden, bis nicht alle Menschen auf dieser Welt den Weg aus Krankheit und Leid wieder zurück ins Leben gefunden haben!" Nichts beschreibt Robert Franz besser als dieses Zitat.

» Zur Startseite

© 1998 - 2019 (MMXIX) - wenn.de gut, alles gut


Datenschutz, Cookies, Analytics


Das Impressum zum wenn.de Workshop

A. W e n d e
M a r k g r ö n i n g e r   S t r. 1 9    7 1 6 3 4    L u d w i g s b u r g
P h o n e: 0 7 1 4 1 1 4 5 9 0 3 7    M a i l:    i n f o @ w e n n . d e



Unbequemes auf den Punkt gebracht

„Wenn wir den Planeten Erde mit seiner Artenvielfalt erhalten möchten, dann sollten wir einsehen, dass es viel zu viele Menschen auf diesem Planeten gibt.”

„Wenn einige Menschen mehr Geld- und/oder Sachvermögen als andere besitzen, dann nur deswegen, weil diese es den anderen wegnommen haben und nicht zurückgeben möchten.”