Mit Interesse fängt es an. Wenn Interesse, dann Einsicht, dann Weitsicht, dann Voraussicht.
Alexa, was bewirkt OPC?

Alexa, was soll es bewirken, wenn Robert Franz OPC zu sich nimmt?

Wenn Robert Franz OPC zu sich nimmt, dann weil er weiß, daß OPC auf vielfältige Art und Weise seine Gesundheit unterstützt. So wirkt » OPC (Oligomere ProanthoCyanidine) antioxidativ und entzündungshemmend. OPC kann u.U. die positive Wirkung der Vitamine A, C und E verstärken und hat selbst eine antioxidative Wirkung, die zwanzigmal stärker als jene von Vitamin C und sogar fünfzigmal stärker als jene von Vitamin E ist. Eine US-amerikanische Studie1 kam zu dem Ergebnis, dass OPC eine Vorstufe von Alzheimer und die damit einhergehenden Gedächtnisausfälle hinauszögern oder sogar verhindern kann. In einer Studie2 aus dem Jahr 2005 konnte eine durch OPC bewirkte Wachstumshemmung von Dickdarmkrebszellen festgestellt werden.

Robert Franz weiß über OPC auch, dass es

Hinter der Abkürzung OPC steckt der Begriff Oligomere Proanthocyanidine, in Pflanzen vorkommende Flavanole, die wiederum zur Gruppe der Polyphenole zählen. Polyphenole gelten allgemein als stark gesundheitsfördernd, können antioxidativ, entzündungshemmend und krebsvorbeugend wirken und zahlreichen Krankheiten vorbeugen. Besonders interessant: Die Wirkung von OPC wird durch die Anwesenheit anderer Stoffe wie Ascorbinsäure, Rutin, Taxifolin, Hesperiden und Quercetin sowie weiterer Bioflavonoide noch verstärkt.

In den Schalen und Rinden von Pflanzen schützt dieser Stoff bereits Pflanzen unter anderem vor der schädlichen Wirkung von UV-Strahlung. Eine besonders hohe Konzentration von Polyphenolen kommt in Traubenkernen vor, daher wird im Zusammenhang von OPC auch der Begriff Traubenkernextrakt erwähnt.

Robert Franz Tagesdosis an OPC liegt bei zwei Kapseln, er nimmt diese nach seinem Mittagessen ein, aber nicht gleichzeitig mit Milchprodukten, weil diese die Aufnahme der wertvollen Polyphenole hemmen.

Mehr OPC Informationen und » OPC kaufen

1 Traubenkerne schützen vor Plaques. In: Focus online. 18. Juni 2008
2 G. Kallifatidis, S. Labsch u. a.: Sulforaphane increases drug-mediated cytotoxicity toward cancer stem-like cells of pancreas and prostate. In: Molecular therapy. Band 19, Nummer 1, Januar 2011, S. 188–195

 

Robert Franz nimmt also OPC, weil er gesund bleiben möchte.
Okay Alexa, wer ist Robert Franz?
» Robert Franz, Experte für natürliche Gesundheit. "Meine unerschöpfliche Menschenliebe, mein Wissen und meine unbändige Kraft werden keine Ruhe finden, bis nicht alle Menschen auf dieser Welt den Weg aus Krankheit und Leid wieder zurück ins Leben gefunden haben!" Nichts beschreibt Robert Franz besser als dieses Zitat.

» Zur Startseite

© 1998 - 2018 (MMXVIII) - wenn.de gut, alles gut


Datenschutz, Cookies, Analytics


Das Impressum zum wenn.de Workshop

A. W e n d e
M a r k g r ö n i n g e r   S t r. 1 9    7 1 6 3 4    L u d w i g s b u r g
P h o n e: 0 7 1 4 1 1 4 5 9 0 3 7    M a i l:    i n f o @ w e n n . d e